21.05.2009 | D-Jugend ist Kreismeister | Drucken |

Nach dem Kreispokalsieg am Donnerstag sind wir jetzt auch Kreismeister auf dem Feld. Durch den heutigen Sieg ist die D-Jugend des VfL ungeschlagener Kreismeister. In der Meisterschaft lief alles planmäßig und am Herrentag noch der Pokalsieg. Am 21.05.2009 gewannen wir mit dem 3:0 die Kreismeisterschaft und das verlustpunktfrei. Hiermit möchte ich mich bei allen Eltern, sowie beim VfL für die großartige Unterstützung bedanken. Die Tore im heutigen Spiel erzielten Peter Hahn (2) und Tim Buchholz (1).

Die zweite Mannschaft verlor gegen SV Jördenstorf mit 1:2. Wie sich die Jungs dafür ins Zeug gelegt haben war schon beeindruckend. Heute möchte ich mich bei allen D-Jugendspielern des VfL für alles was Sie in der Saison: 2008/2009 geleistet haben, bedanken. Trainer Axel Güldenpenning und Henryk Rosinski gratulieren dem Team  und wünschen allen Spielern alles Gute.

Folgende Kicker haben sich den Erfolg verdient: Maximilian Quasdorf, Kevin Tessenow, Konrad Seidler, Mirnes Jacic, Lennard Radtke, Peter Hahn, Jan Fornalik, Tim Buchholz, Philipp Körfgen, Patrick v.Elsbergen, Paul Godow, Max Warnemann, Paul Oppermann, Lukas Reister, Julian Gysau, Kai Langer, Henning Schätz, Marvin Plagemann, Malte Schumann, Norman Niekrenz, Sebastian Rosenthal und die E-Jugendspieler Jonas Vogt, Justus Jürß und Henrik Semsrott.

Henryk Rosinski